Laden...

Im Rah­men des Truck Grand Prix im bel­gi­schen Zol­der star­te­ten drei Mini JCW Chal­len­ge unter der Bewer­bung von Hei­de-Motorsport in der Cup- und Tou­ren­wa­gen Trophy. Vor vol­len Zuschau­er­rän­gen erleb­ten wir einen span­nen­den Wer­tungs­lauf, in dem Man­fred Siek sich nach knapp 33 Renn­mi­nu­ten mit nur 0.736 Sekun­den Rück­stand auf Klas­sen­po­si­ti­on eins geschla­gen geben muss­te. Platz drei in der Klas­se der Mini-Fahr­zeu­ge ging an Pir­min Weix­ler.

Schreib einen Kommentar

Fahrerplätze auf MotorsportMarkt
Fahrerplätze in der 24h Series
Fahrerplätze bei Racecarsdirect